Das Internet of People lässt sich  beschreiben als ein Raum für Informationen, in dem  für jede Person ein besonderes Dokument dessen öffentliches Profil und andere verknüpfte Ressourcen verwaltet. All diese Dokumente sind untereinander verknüpft und definieren so die Beziehungen der Profile untereinander.

fermat_internet_of_people_logo_1280x1280
Wir glauben dass Geld austauschbar sein sollte und nur dazu dient, zu handeln und Leute in Kontakt zu bringen. Deshalb haben wir die Fermat IoP Währung geschaffen. Wir glauben weder, dass die Blockchain die Lösung all unserer Probleme ist, noch dass sie sich einfach so  für jede mögliche Verwendungsform skalieren lässt. Jedoch hilft sie eine dezentrale, demokratische und sichere Basis zu schaffen auf der wir unser Zusammenleben aufbauen können.

Um 7 Milliarden Menschen ohne Zwischenparteien miteinander zu verbinden, benötigen wir ein fortschrittliches Netzwerk, dass eng mit der Blockchain und seiner Währung verknüpft ist.

Heutzutage werden wir Zeuge der Revolution Industrie 4.0. Es entstehen Verbindungen von integrierter Produktionstechnologie mit intelligenter Produktion und führt so zu einer automatisierten und effizienteren Industrie. Damit steht sie symbolisch für die Art und Weise, in der das Internet of Things Daten und Dienstleistungen unabhängig, intelligent und häufig dezentral verwaltet.

Eine Peer-to-Peer oder P2P Wirtschaft ist ein dezentrales Modell, in dem zwei Individuen direkt miteinander interagieren, um Waren oder Dienstleistungen zu handeln ohne Vermittlung durch Dritte oder die Unterstützung eines Konzerns.

Um unsere Vision einer frei interagierenden und handelnen Gesellschaft umzusetzen, bauen wir das Internet of People (IoP). Das IoP ist ein Blockchain-System der zweiten Generation, dass jeder Art von P2P-Anwendung erlaubt, auf dieses System aufzusetzen. Es bildet ein Netzwerk von Netzwerken von Personen, das auf das heutige Internet aufgesetzt ist. Verschiedene Arten von Profilen (Arzt, Sportler, Musiker, etc.) sind miteinander verknüpft und jeder Profiltyp definiert gleichzeitig ein Netzwerk von Personen, die sich selbst dieser Gruppe zugehörig erachten. Die miteinander verknüpften Profile ergeben das Internet of People.

hq_1920x1080
 

Dieses Framework gibt Nutzern und Entwicklern die Möglichkeit, mithilfe einer beliebigen IoP Applikation über ein Netzwerk vielschichtiger Profile in Kontakt zu treten. Beispiele für mögliche Anwendungen sind Messenger wie WhatsApp oder Telegram, Social Media-Plattformen wie Facebook, VK und Twitter oder geobasierte P2P Apps wie AirBnB und Uber.

Damit gibt das Internet of People jedem die Möglichkeit, in Kontakt zu treten, zu interagieren und zu handeln, unabhängig von Dritten.